Sonntag, 24. Januar 2010

ZAHNARZT BOCHUM / HERNE: Gesundheitsschäden durch Parodontose/ Parodontitis



Parodontitis bedroht die gesamte Gesundheit

So ist Parodontitis der größte Risikofaktor koronarer Herzkrankheiten. Parodontitisbakterien gelangen in die Blutbahn und können so Arteriosklerose, Schlaganfall und Herzinfarkt verursachen.
Bei Schwangeren mit Parodontitis, besteht die Gefahr, einer Frühgeburt.
Unbehandelt können Atemwegserkrankungen verursacht werden.
- Diabetes Mellitus (Typ 2) läßt sich nicht erfolgreich behandeln, weil eine entzündliche Parodontose die Einstellung der Zuckerwerte erschwert.
- Diabetes wiederum schwächt die Immunabwehr, was die Parodontitis begünstigt.

Ein Teufelskreis entsteht, wenn man nichts unternimmt!

Hierbei ist hervorzuheben, dass Parodontitis eine Erkrankung des Zahnzwischenraumes ist,
und an dieser Stelle, eine gute Mundhygiene unerlässlich ist!

MEHR ZU DIESEM THEMA FINDEN SIE AUF UNSEREN WEBSEITEN :

http://www.zahndoc-leugner.de/

http://zahnarzt-bochum.net/
http://zahnarzt-bochum.eu/
http://zahndoc.biz/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/
http://implantologie-herne.info/ http://sites.google.com/site/zahnaerztebochum/

Gerne stehen wir auch für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen