Samstag, 12. Juni 2010

ZAHNARZT BOCHUM / HERNE: NEU; NEU; NEU- ÄSTHETISCHES LÄCHELN DURCH KERAMIKSCHALEN




Ein Porzelanveneer ist eine hauchdünne Keramikschale für Front- und Seitenzähne, die mit Dualzement auf die sichtbaren Zahnfläche aufgeklebt wird.
Durch die Versorgung mit Keramikveneers können Fehlstellungen, Zahnlücken, Verfärbungen korrigiert werden. Durch Veneers erhalten die sichtbaren Oberflächen der Zähne ein optimales Aussehen.
Während früher die Zähne angeschliffen werden mussten, gelingt es durch eine verbesserte Technik die Ästhetik der Frontzähne zu verbessern, ohne die Zähne zu beschleifen.
Wegen der guten Haltbarkeit in klinische Langzeituntersuchungen sind Keramikveneers eine zahnschonende Alternative zur Keramikkrone.
Anwendungsbeispiele aus unserer Praxis finden Sie unter diesem zwei Links:
http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/2009/06/zahnarzt-bochum-und-herne-perfekte.html
http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/2009/04/zahnarzt-bochum-zeigt-statt.html

Weitere Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der ästhetischen Zahnheilkunde finden sie unter:
http://www.zahndoc-leugner.de/
http://www.zahnarzt-herne.info/
http://bochumzahnarzt.de/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/

Oder schauen Sie doch mal auf unseren Implantations-Blog (http://www.implantate-blogspot.com/ ).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen