Mittwoch, 5. Dezember 2012

Zahnarzt Bochum informiert: Erste Hilfe bei Zahnproblemen und Zahnärztlicher Notdienst in der Weihnachts- und Adventszeit, www.zahnarzt-bochum.de

Was tun bei Zahnschmerzen
in der Weihnachtszeit und Adventszeit?

Die Adventswochen beginnen und das Weihnachtsfest steht wieder einmal vor der Tür. Ein besonders schönes Ereignis für die ganze Familie. Jetzt werden wieder reichlich Süßigkeiten, Kekse und Printen in gemütlicher Runde geschleckt und genascht.
Leider, leider ist das ganze "Zucker-Naschwerk" nahezu nie wirklich zahnfreundlich. Das eine oder andere Loch im Zahn macht sich jetzt schnell durch Zahnschmerzen oder andere lästige Zahnprobleme bemerkbar. Gerne passiert das dann ausgerechnet am Wochenende oder während der Weihnachtsfeiertage. Also leider genau dann, wenn Ihr ortsansässiger "Lieblings-Zahnarzt" grade keine Sprechstunde hat und die Praxis geschlossen ist.


Im Falle dieses Falles gilt es jetzt den Zahnärztlichen Notdienst in Ihrer jeweiligen Region zu kontaktieren. Dieser Dienst ist für Kassenpatienten als auch für Privatpatienten die einzig richtige Anlaufstelle.


Hier für Sie im Bild die Telefonnummer des Zahnärztlichen Notdienstes für den Raum Bochum. Die Einteilung des Notdienstes erfolgt grundsätzlich durch die Zahnärztekammer.

Dieser Artikel ist ein Service Ihres Zahnarzt Leugner Praxis Teams in Bochum-Riemke.
Bitte besuchen Sie doch während der Festtage unsere Internetseiten und informieren Sie sich einmal ausführlich über aktuelle Themen der modernen Zahnheilkunde.

Ihre Zahnärzte für Bochum und Umgebung:
Dr. med. dent. Günter Leugner und Andreas Leugner
Herner Straße 367, 44807 Bochum, Tel.: 0234.533044

Unsere Praxis führt natürlich das Qualitätssiegel der Kassenärztlichen Vereinigung und Zahnärztekammer Westfalen-Lippe

Besuchen Sie doch auch einmal unsere Facebook-Seite:
Weitere Informationen im Internet:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen