Sonntag, 20. Juni 2010

Was ist CMD/ Kranio-mandibuläre Dysfunktion oder auch Myoarthropathie? Zahnarzt Bochum und Herne antwortet:
















CMD wird aus den Wörtern "Cranium" (Schädel),
"Mandibula" (Unterkiefer) und "Dysfunktion" (Fehlfunktion) hergeleitet.

Als cranio-mandibuläre Dysfunktion, oder CMD bezeichnet man
eine Fehlfunktion im Zusammenspiel von Oberkiefer und Unterkiefer.
Auslöser sind krankhafte Bissverlagerungen zwischen Oberkiefer und Unterkiefer, welche eine Funktionsstörung zur Folge haben.
Heute weiß man, dass die CMD die Ursache für eine Vielzahl
in unterschiedlichster Krankheitsbilder sein kann.

Zum Beispiel:
1. Schwindel
2. Ohrenschmerzen, bis zum Tinitus
3. Zahn-, Muskel-, Kiefergelenkschmerzen
4. Verspannungen im Gesicht
5. Kopf-, Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen
6. Auslöser für Migräne
7. Blockaden der Halswirbel
8. Scoliose / Verkrümmung der Wirbelsäule
9. Beckenschiefstand

Bei einer Diagnose, übernimmt der Zahnarzt selbstverständlich
-neben der Rolle als Behandler- auch die Rolle eines Koordinators
an die entsprechenden Fachtherapeuten (z.B. Orthopäde, HNO-Arzt etc.).

Weitere Informationen zu dieser Erkrankung finden Sie unter:




Sonntag, 13. Juni 2010

Beamte des Landes NRW habe weniger Kosten bei Implantaten. Zahnarzt Bochum/ Herne antwortet:

Am 30. November 2009 ist eine wichtige Änderung der Beihilfeordnung des Landes NRW (GV.NRW. Nr. 31 S. 602) veröffentlicht worden.
Zwei wichtige Änderung in der Erweiterung der Beihilfe sind für den Verbeamteten des Bundeslandes NRW relevant:

1. im zahnlosen Kiefer, wird neuerdings im Ober- und Unterkiefer auf zwei Implantate, sowie zum implantatgetragenen Zahnersatz Beihilfe gewährt. Die frühere Regelung sah nur Beihilfe in Unterkiefer bei Knochenschwund vor.

2. bei einem fehlendem Zahn der so genannten Einzelzahnlücke ist das Implantat und die Krone behilftfähig, soweit nicht beide Nachbarzähne überkront sind.
Also schließt eine Krone neben der Zahnlücke die Beihilfe zum Implantat nicht aus.

Eine amtsärztliche Begutachtung ist bei Vorliegen dieser beiden Indikationen nicht vorgesehen.
Durch die Erweiterung der Beihilfe kann der Beamte mit einer dieser Indikationen Geld sparen, da der Dienstherr mehr als früher zahlt.

http://zahndoc-leugner.de/ empfiehlt bei der Planung von Implantaten und Zahnersatz die Beihilfefähigkeit und deren Höhe zu prüfen.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch ( Tel: 0234 533044) oder auf folgenden Seiten:

http://zahndoc-leugner.de/
http://zahnimplantate-bochum.eu/
http://hernezahnarzt.de/
http://zahnarzt-bochum.org/
http://implantate-blogspot.de/

UNSERE WEBSEITEN SIND:
http://www.zahndoc-leugner.de/ http://www.zahnarzt-herne.info/
http://www.zahnimplantate-bochum.info/ http://hernezahnarzt.de/ http://zahnimplantate-Bochum.info/ http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/ http://zahnarzt-bochum.net/
http://zahnarzt-bochum.eu/ http://zahndoc.biz/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/ http://implantologie-herne.info/
http://implantate.blogspot.com/ http://sites.google.com/site/zahnaerztebochum/

http://zahnarzt-herne.info/

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch ( Tel: 0234 533044) oder auf folgenden Seiten:

http://zahndoc-leugner.de/
http://zahnimplantate-bochum.eu/
http://hernezahnarzt.de/
http://zahnarzt-bochum.org/
http://implantate-blogspot.de/
http://zahnarzt-herne.info/

UNSERE WEBSEITEN SIND:
http://www.zahndoc-leugner.de/
http://www.zahnarzt-herne.info/
http://www.zahnimplantate-bochum.info/

http://hernezahnarzt.de/







Zurück zur Startseite: http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/

Zahnarzt Bochum und Herne: Wie entsteht eine Parodontitis/ Parodontose?


Der Zahnarzt spricht von einem gesunden Zahnhalteapparat, wenn das Zahnfleisch in blassrosa Farbe eng am Zahn anliegt. Der Knochen an den Zähnen sollte noch vollständig vorhanden sein und die Zahnhälse sind  vom Zahnflleisch bedeckt werden.
Parodontitis oder Parodontose entwickelt sich bei 80% der Deutschen Bevölkerung ab dem 40. Lebensjahr. Der Knochenverlust im Kieferbereich ist klinisch und auch auf Röntgenbildern sichtbar.
Parodontitis muss nicht sein!!!
Durch gute Mundpflege ist es möglich die Zähne und den Zahnhalteapparat gesund zu erhalten.
Wenn wir unsere Zähne und den Zahnzwischenraum nicht richtig reinigen wird Zahnbelag auf der Zahnoberfläche haften bleiben. Dieser wird dieser von Bakterien zersetzt.
Es entsteht Plaque, also bakterieller Zahnbelag.
Dieser Plaque mit den Enzymen und Giften der Bakterien reizt das Zahnfleisch. Es ist leicht geschwollen und blutet bei Berührung mit der Zahnbürste. Einige Patienten denken auf grund der Blutung an eine Verletzung, und meiden diese Stelle beim Zähneputzen.
Das verschlimmert die Zahnfleischerkrankung und eine Infektion benachbarter Zähne ist nicht auszuschließen.
Diese Form der Zahnfleischentzündung nennt der Zahnarzt - Gingivitis -.
Diese bakterielle Infektion muss schnellstens behandelt werden.
Eine unbehandelte Gingivitis breitet sich schnell über das gesamte Bindegewebe und über den Knochen aus. Es entstehen Zahnfleischtaschen in denen sich Zahnstein und Konkremente bilden. Der Kieferknochen an den Zähnen wird abgebaut.
Eine Parodontitis ist entstanden.
Unser Immunsystem versucht sich gegen diese Bakterien zuwehren, und es fordert den Körper zur Abstoßung des Zahnes auf.  Unser Körper aktiviert Zellen die Knochen abbauen.
Allmählich lockert der Zahn sich und fällt aus.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch ( Tel: 0234 533044) oder auf folgenden Seiten: 
http://zahndoc-leugner.de/
http://zahnimplantate-bochum.eu/
http://hernezahnarzt.de/
http://zahnarzt-bochum.org/
http://implantate-blogspot.de/
UNSERE WEBSEITEN SIND:
http://www.zahndoc-leugner.de/
http://www.zahnarzt-herne.info/
http://www.zahnimplantate-bochum.info/
http://hernezahnarzt.de/
http://zahnimplantate-Bochum.info/
http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/
http://zahnarzt-bochum.net/
http://zahnarzt-bochum.eu/
http://zahndoc.biz/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/
http://implantologie-herne.info/
http://implantate.blogspot.com/
http://zahnarzt-herne.info/
Zurück zur Startseite: http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/

Zahnarzt Bochum/ Herne antwortet: Wie funktioniert eigentlich eine Zahnversiegelung


·
Fissurenversiegelung
Die kleine und große Backenzähne sind in ihre tiefen Furchen und Grübchen auf der Kauffläche besonders kariesanfällig für. Denn diese Nischen sind ideale Schlupfwinkel für Bakterien. Flüssiger lichthärtender Kunststoff auf der Oberfläche - Fissurenversiegelung genannt – kann die Zähne wirkungsvoll und dauerhaft vor Karies schützen. Tun Sie etwas für Ihre Zahngesundheit oder die Ihres Kindes und fragen Sie uns nach dieser Prophylaxe-Maßnahme.

Warum müssen Fissuren versiegelt werden ?
Mikroorganismen sind die natürlichen Bewohner der Mundhöhle. Sie setzen sich in der klebrigen und zähen Zahnbelag fest und produzieren zahnschädigende Säuren. Diese Säuren lösen Minerale aus dem Zahnschmelz heraus. Je länger und öfter die Säuren auf den Zahnschmelz einwirken können, desto eher entsteht Karies. Selbst bei sorgfältiger Zahnpflege ist es häufig nicht zu schaffen, besonders tiefe Fissuren wirklich gründlich zu reinigen.
Zähne kurz nach dem Durchbruch sind besonders kariesgefährdet, weil ihr Schmelz noch unvollständig mineralisiert und deshalb noch "weich" ist.
Warum müssen Milchzähne versiegelt werden?
Die Milchbackenzähne müssen wegen ihrer Platzhalterfunktion bis ins 10. Lebensjahr besonders geschützt werden. Gehen Milchzähne auf Grund von Karies frühzeitig verloren, wandern die Nachbarzähne in die entstandenen Lücken. Eine kostspielige und zeitaufwendige kieferorthopädische Behandlung der nachwachsenden bleibenden Zähne wird erforderlich.
Mit einer Versiegelung werden die Fissuren und Grübchen aller Backenzähne verschlossen. So wird das Eindringen von Kariesbakterien und Speiseresten in die Fissuren verhindert. Die Kariesgefahr ist gebannt.

Wann sind Versiegelungen kostenpflichtig?
Leider bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen die Versiegelung nur an den großen Backenzähnen 6 und 7 im bleibenden Gebiss bis zum 18-ten Lebensjahr. Alle prophylaktischen Leistungen an Milchbackenzähn und kleinen Backenzähnen muss der Patient selbst bezahlen. Die private Krankenversicherung und die Beihilfe übernimmt die Kosten für die Versiegelung an allen Zähnen, bleibende- und Milchzähne, in jedem Alter.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch ( Tel: 0234 533044) oder auf folgenden Seiten:

http://zahndoc-leugner.de/
http://zahnimplantate-bochum.eu/
http://hernezahnarzt.de/
http://zahnarzt-bochum.org/
http://implantate-blogspot.de/


UNSERE WEBSEITEN SIND:
http://www.zahndoc-leugner.de/
http://www.zahnarzt-herne.info/
http://www.zahnimplantate-bochum.info/ http://hernezahnarzt.de/ http://zahnimplantate-Bochum.info/ http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/ http://zahnarzt-bochum.net/
http://zahnarzt-bochum.eu/ http://zahndoc.biz/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/
http://implantologie-herne.info/ http://implantate.blogspot.com/ http://sites.google.com/site/zahnaerztebochum/


Zurück zur Startseite: http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/

Samstag, 12. Juni 2010

ZAHNARZT BOCHUM / HERNE: NEU; NEU; NEU- ÄSTHETISCHES LÄCHELN DURCH KERAMIKSCHALEN




Ein Porzelanveneer ist eine hauchdünne Keramikschale für Front- und Seitenzähne, die mit Dualzement auf die sichtbaren Zahnfläche aufgeklebt wird.
Durch die Versorgung mit Keramikveneers können Fehlstellungen, Zahnlücken, Verfärbungen korrigiert werden. Durch Veneers erhalten die sichtbaren Oberflächen der Zähne ein optimales Aussehen.
Während früher die Zähne angeschliffen werden mussten, gelingt es durch eine verbesserte Technik die Ästhetik der Frontzähne zu verbessern, ohne die Zähne zu beschleifen.
Wegen der guten Haltbarkeit in klinische Langzeituntersuchungen sind Keramikveneers eine zahnschonende Alternative zur Keramikkrone.
Anwendungsbeispiele aus unserer Praxis finden Sie unter diesem zwei Links:
http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/2009/06/zahnarzt-bochum-und-herne-perfekte.html
http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/2009/04/zahnarzt-bochum-zeigt-statt.html

Weitere Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der ästhetischen Zahnheilkunde finden sie unter:
http://www.zahndoc-leugner.de/
http://www.zahnarzt-herne.info/
http://bochumzahnarzt.de/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/

Oder schauen Sie doch mal auf unseren Implantations-Blog (http://www.implantate-blogspot.com/ ).

ZAHNARZT BOCHUM UND HERNE: Perfekte Zahnästhetik durch sehr dünne Veneers/ Laminates aus neuer Keramikmasse


Ausgangssituation
Die Patientin im Bild oben- eine attraktive Frau, Anfang 40- ist sehr unglücklich mit der Ästhetik ihrer Schneidezähne. Sie traut sich nicht herzhaft zu lachen, obwohl sie sich als ein fröhlicher Mensch beschreibt.
Durch ihre Tätigkeit als Real-Estate-Managerin muss sie oft Meetings leiten. Sie hat Hemmungen beim Sprechen und ihr Selbstbewusstsein leidet.


Schon als Jugendliche wollte sie die Zähne korrigieren lassen. Der damalige Zahnarzt konnte ihr nicht helfen.
Die Zähne sind, bis auf ein kleine Füllungen im Oberkiefer, unversehrt. Eine schonende Veneerbehandlung ist empfehlenswert.
Spezialveneers -in unserer Praxis- machen ein Beschleifen der gesunden Zähne unnötig. Die Veneers sind aus hauchdünner Keramik angefertigt und können einfach auf die Zähne angebracht werden.
Die Patientin ist begeistert, dass ein Abschleifen der gesunden Zähne nicht erforderlich ist. Zur besseren Farbgebung wird vor dem Aufbringen der Veneers ein komplettes "bleaching" vorgenommen .
Keramikveneers

Anprobe der Veneers auf den aufgeblichenen Zähnen
Schon die Anprobe der ersten zwei Veneers, ist die gute Ästhetik der Arbeit sichtbar. Um ein Nachdunkeln zu verhindern, müssen die Veneers gleich nach dem "Bleaching" eingearbeitet werden.
Perfektes Endergebnis
Die Patientin ist mit dem Ergebnis und der Behandlung sehr zufrieden. Die Zähne fügen sich perfekt in die natürliche Mundästhetik.

Weitere Informationen erhalten Sie gern in einem persönlichen Gespräch, oder unter: http://bochumzahnarzt.de/ http://zahnarzt-herne.info/ http://zahndoc-leugner.de/ http://zahnarzt-bochum.mobi/ http://www.zahndoc-leugner.de/zahnarzt.pdf

Oder besuchen sie einmal eine unseren Implantationsseiten: http://bochum-implantate.com/ http://bochum-implantate.info/ http://zahnimplantate-bochum.info/ http://implantate.blogspot.com/

Zahnarzt Bochum und Herne: Milchzähne zu früh entfernt- Kieferorthopädie doch vermieden



Hintergrund:
Gelegentlich müssen Milchzähne wegen Entzündungen oder Schmerzen zu früh gezogen werden. Da die bleibende Zähne noch nicht ausreichend entwickelt sind, können sie die Milchzähne nicht gleich ersetzen. Zahnlücken entstehen und bleiben über längere Zeit- manchmal Jahre- bestehen.

Folge:
Verschiebungen der Zähne entstehen wegen dieser Zahnlücken, sodass nicht alle bleibenden Zähne genügend Platz im Kiefer finden. Eine kostspielige- und zeitintensive kieferorthopädische Behandlung wird notwendig.
Problemlösung:
Durch so genannte Retainer kann der Platz für die bleibenden Zähne gehalten werden. Der Retainer wird einfach an den Nachbarzähnen angeklebt. Er wird wenn der bleibende Zahn kommt durch den Zahnarzt entfernt.
Die aufwendige kieferorthopädische Behandlung bleibt dem Kind erspart.


Retainer






Retainer im Mund des Patienten

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch ( Tel: 0234 533044) oder auf folgenden Seiten:

http://zahndoc-leugner.de/
http://zahnimplantate-bochum.eu/
http://hernezahnarzt.de/
http://zahnarzt-bochum.org/
http://implantate-blogspot.de/


UNSERE WEBSEITEN SIND:
http://www.zahndoc-leugner.de/
http://www.zahnarzt-herne.info/
http://www.zahnimplantate-bochum.info/
http://zahnarzt-bochum.net/
http://zahnarzt-bochum.eu/
http://zahndoc.biz/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/
http://implantologie-herne.info/
http://sites.google.com/site/zahnaerztebochum/

Zurück zur Startseite: http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/

Freitag, 11. Juni 2010

ZAHNARZT BOCHUM / HERNE: WURZELDECKUNG NACH ZAHNFLEISCHSCHWUND

Rezession an einem Eckzahn
Situation nach der Behandlung

Wurzeldeckung bei Zahnfleischverlust

Die Rückbildungen von Zahnfleisch, sogenannte Rezessionen wird durch eine falsche Putztechnik, eine zu harte Zahnbürste sowie Zähneknirschen verursacht. Ein freiliegende Wurzel ist die Folge.

Durch einen einfachen mikrochirurgischen Eingriff kann die Wurzel wieder mit Zahnfleisch gedeckt werden.

Die Wurzel wird gesäubert und mit Emdogain bestrichen. Emdogain besteht aus Schmelzmatrixproteinen. Diese Eiweißverbindung steuert die Wurzelbildung im Embryo. Durch Emdogain gelingt das Wiederanwachsen von Zahnfleisch an der Wurzeloberfläche. Informationen zu den Themen Emdogain und Parodontologie nach dem "Bochumer Konzept" gibt es unter http://www.zahndoc-leugner.de/parodonto.html . Die Ausheilung nach der Operation benötigt ca. eine Woche. In dieser Zeit sollte im Operationsgebiet das Bürsten unterbleiben. Es muß jedoch gespült werden werden.

Zahnarzt Bochum, Herne: Zahnästhetik und Parodontose kein Wiederspruch

Durch Parodontitis ist ein unschönes Bild in der Unterkieferfront entstanden. Durch den Verlust von Knochen und Zahnfleisch entwickelten sich unschöne schwarze Hohlräume zwischen den Zähnen. Versierte Zahnärzte sprechen hier von dem s.g. " Black-Hole-Syndrom". Eine weitere Beeinträchtigung ist, dass im Sprachfluss unkrontrolliert Speichel hervor tritt.

Bild 1: Durch Parodontitis geschädigte Unterkieferfront.
Des weiteren ist der Zahnschmelz im Bereich der Schneidekante -durch Zähneknirschen-abgenutzt (siehe Bild unten).

Bild 2: Schneidekanten sind bis zum Zahnbein abgenutzt.
Die beste Lösung in diesem Fall sind direkte Veneers im Unterkiefer.




Bild 3:Links durch direkte Compositveneers wiederhergestellte Ästhetik.


Nach 2 Stunden freut sich die Patientin über das schöne Gesamtresultat.

Bild 4: Resultat nach der Veneerbehandlung.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch ( Tel: 0234 533044) oder auf folgenden Seiten:
http://zahndoc-leugner.de/
http://zahnimplantate-bochum.eu/
http://hernezahnarzt.de/
http://zahnarzt-bochum.org/
http://implantate-blogspot.de/


UNSERE WEBSEITEN SIND:
http://www.zahndoc-leugner.de/
http://www.zahnarzt-herne.info/
http://www.zahnimplantate-bochum.info/

http://hernezahnarzt.de/
http://zahnimplantate-Bochum.info/
http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/
http://zahnarzt-bochum.net/
http://zahnarzt-bochum.eu/
http://zahndoc.biz/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/
http://implantologie-herne.info/
http://implantate.blogspot.com/
http://zahnarzt-herne.info/
Zurück zur Startseite: http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/

Mittwoch, 9. Juni 2010

Zahnarzt Bochum & Herne: Ästhetisches Lächeln durch direkte Komposit- Veneer, eine Alternative zum Keramikveneer


Diese Patientin, eine 25-jährige Studentin, ist mit ihrem Lächeln nicht zufrieden. Sie studiert in den USA. 
In den USA werden ästhetische Verbesserungen der Schneidezähne mit Keramikveneers sehr häufig angewendet. Sie zieht eine Behandlung Deutschland vor, da in den USA laut Erfahrungen im Bekannten- kreis der Zahneschmelz stark beschliffen wird. 
Der zweite Schneidezahn im Bild oben ist zu kein,
deshalb erscheint die Zahnreihe beim Lächeln lückig.
Sie fühlt sich beim Lachen unsicher, obwohl die Zähne gesund, gerade, sehr gut gepflegt und weiß sind.

Die ästhetische Analyse zeigt, das neben dem zu kleinen Schneidezahn, die zentrale Schneidezähne unterschiedlich lang sind. Das Zahnfleisch ist gesund.



Durch leichtes Einschleifen des zentralen rechten Schneidezahns und ein direktes Veneer am seitlichen Schneidezahn wird die Ästhetik perfektioniert. Der kleine Schneidezahn muss unter dem Veneer aus Komposit nicht abgeschliffen werden.
Die Patientin ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ihrem Wunsch nach besserer Ästhetik ohne Beschädigung der Zähne konnte entsprochen werden.
Weitere Informationen zu diesen Themen erhalten Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch
( Tel: 0234 533044), oder auf folgenden Internet-Sites:

 
UNSERE WEBSEITEN SIND:
 
Zurück zur Startseite: http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/


Montag, 7. Juni 2010

Zahnarzt Bochum, Herne: Über Sofortbelastung von Implantaten

Unter Sofortbelastung von Zahnimplantaten versteht man die prothetische Versorgung von eingebrachten Implantaten direkt nach dem operativen Eingriff, oder spätestens innerhalb
von 24 bis 48 Stunden.

In den 70 er Jahren gab es erste Versuche zur Sofortbelastung von Implantaten.
In zahlreichen Studien wurde der klinische Erfolg dieser Therapie belegt.
Besonders im Unterkiefer hat sich die Sofortbelastung  zu einer etablierten Methode für die implantat-prothetische Versorgung entwickelt.
Voraussetzung für eine optimale Einheilung im Knochen ist das Implantat-Design,
eine hohe Primärstabilität, also das Vermeiden von Mikrobewegungen. 


Konische Schraubenimplantate mit aufgerauter Oberfläche sind am besten für die knöcherne Einheilung geeignet, da sie die höchste Primärstabilität nach Eindrehen in den Knochen besitzen.
Mikrobewegungen lassen sich durch Implantate in genügender Anzahl und Länge, eine feste Verblockung zwischen Implantat und Abutment, ein gutes Provisorium  und eine weiche Diät vermeiden.  
Die Ergebnisse zeigen, dass für die Sofortbelastung von Zahnimplantaten eine 7 % geringere Implantatüberlebensrate erzielt wird. Die Literatur zeigt deutlich, dass die Sofortbelastung der Implantate im Seitenzahnbereich kritisch zu bewerten ist.
Der Autor vermeidet deshalb die Belastung des Sofortimplantats durch ein gutes Provisorium.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch,
( Tel: 0234-53 30 44)
oder auf folgenden Seiten:


UNSERE WEBSEITEN SIND:

http://www.zahnimplantate-bochum.info/

Zurück zur Startseite: http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/

Freitag, 4. Juni 2010

Donnerstag, 3. Juni 2010

Zahnarzt, Zahnärzte aus Bochum & Herne: Was ist eigentlich Spät-, Sofort- und verzögerte Sofortimplantation ?

Spät-, Sofort- und verzögerte Sofortimplantation


Bis vor wenigen Jahren erfolgte die Versorgung mit Implantaten immer in mehreren Sitzungen. Die Spätimplantation ist auch heute noch bei vielen Implantologen üblich. Der erkrankte Zahn wird gezogen und es wird gewartet bis der Knochen vollständig verheilt ist.
In der Regel wird in der ersten OP-Sitzung dann implantiert. Es wird  bei Implantaten im Unterkiefer drei- und bei Implantaten im Oberkiefer sechs Monate gewartet, bevor das Zahnimplantat mit eine Krone oder anderen Zahnersatz versorgt werden.
Als Sofortimplantation wird das Einbringen eines Implantates in die frische Extraktionswunde, sofort nach dem Ziehen des Zahnes, verstanden.
Bei einer verzögerte Sofortimplantation liegt ein zeitlicher Abstand zwischen zwei und sechs Wochen zwischen Zahnziehen und Implantation. Sofortimplantationen sind in allen Kieferbereichen möglich. Momentan hat sicherlich das Einzelzahn-Sofort-Implantat im Frontbereich wegen der besseren Ästhetik die größte Bedeutung. 

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch
( Tel: 0234 533044) oder auf folgenden Seiten:

http://zahndoc-leugner.de/
http://zahnimplantate-bochum.eu/
http://hernezahnarzt.de/
http://zahnarzt-bochum.org/
http://implantate-blogspot.de/

UNSERE WEBSEITEN SIND:
http://www.zahndoc-leugner.de/

http://www.zahnarzt-herne.info/
http://www.zahnimplantate-bochum.info/
http://hernezahnarzt.de/
http://zahnimplantate-Bochum.info/
http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/
http://zahnarzt-bochum.net/
http://zahnarzt-bochum.eu/
http://zahndoc.biz/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/
http://implantologie-herne.info/
http://implantate.blogspot.com/
http://zahnarzt-herne.info/
http://implantologie-bochum.blogspot.com/

Zurück zur Startseite: http://zahnarzt-bochum.blogspot.com/

Zahnarzt Bochum & Herne: Schon die Milchzähne sorgfältig pflegen


"Immer schön die Zähne putzen!"
Kinder sollten ihre Milchzähne regelmäßig reinigen. Da sind natürlich auch die Eltern gefordert. Sie müssen darauf achten, dass ihre Schützlinge die Zahnreinigung als festen Bestandteil des Tagesablaufs  integrieren. 
Denn haben sich erst einmal Kariesbakterien im Mundraum ihres Kindes eingenistet, können diese sogar die bleibenden Zähne angreifen.

Von Karies befallene Milchzähne sollten unbedingt mit einer Füllung versehen werden! Nicht nur um die Zähne möglichst lange zu erhalten, nein, man muss eben auch verhindern, dass die Nachbarzähne angegriffen werden. Oft denken Eltern: "Ach, die Milchzähne fallen doch sowieso aus, deshalb kann auf eine besondere Pflege doch eigentlich verzichtet werden." Ein oft folgenreicher Trugschluss, wie sich in der Praxis immer wieder herausstellt.
Kariöse Milchzähne sind Nistplätze für Bakterien, die schon die bleibenden Zähne beim Durchbruch anstecken können.
Bitte lassen Sie sich von uns fachgerecht beraten, wenn es um die richtige Zahnpflege und Kariesvorsorge bei Kindern geht!

Weitere Informationen zu diesen Themen erhalten Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch
( Tel: 0234-533044), oder auf den folgenden Internet-Seiten:

 
UNSERE WEBSEITEN SIND:
 
Zurück zur Startseite: http://zahnarzt-bochum.blogspot.

Mittwoch, 2. Juni 2010

NEU, BLEACHING, NEU, BLEACHING, NEU, BLEACHING: Durch UV- aktive Schiene effektives Bleaching im Sonnenstudio

Durch die Streuwirkung des verbesserten Schienenmaterials, können wir die Effektivität des "Homebleachings" verbessern.
Anwendung:
Die Schiene wird mit einem dafür speziellen Gel befüllt und während der Besonnung im Sonnenstudio getragen. Durch die UV- aktiven Partikel in der Schiene wird die Bleichwirkung erhöht.
Die Zähne und das Zahnfleisch werden hierbei nicht angegriffen.
Überzeugen Sie sich von dem schönen Resultat.
Sie bekommen das "Bleachinggel" sowie die Schiene in unserer Praxis und stehen Ihnen für eine persönliche Beratung gerne zur Verfügung:

Dr. Günter und Andreas Leugner
Herner Str. 367
44807 Bochum
Tel. +49 234 533044

Zahnarzt- Bochum/ Herne rät: Bei Zapfenzähnen/ Kegelzähnen Keramikkronen aus Zirkonoxid

Das Problem:
Beim "Zapfenzahn", handelt es sich um eine angeborene Formveränderungen, hier, im sichtbaren Bereich der Schneidezähne. Der Zahn ist schmal und spitz, sodass in der Front Zahnlücken entstanden sind, was überwiegend ein ästehtisches Problem ist. Meistens ist der kleinere Schneidezahn zwischen Eckzahn und zentralem Schneidezahn betroffen. Wurzellänge und Anatomie sind in der Regel normal.

Die Lösung:
Durch eine vollkeramische Krone kann die Ästhetik wiederhergestellt werden. Der "Zapfenzahn" muss häufig nicht einmal abgeschliffen werden.


Weitere Informationen finden sie unter:
http://www.zahndoc-leugner.de/
http://www.zahnarzt-herne.info/
http://bochum-implantate.com/
http://implantate-bochum.blogspot.com/

Dienstag, 1. Juni 2010

Zahnarzt Bochum / Herne: Laserzahnarzt gegen Zahnarztangst

Ohne Angst und Schmerzen das neue Jahr beginnen. Durch einen neue Laser gelingt uns eine schmerzlose Kariesbehandlung in unserer Praxis. Wichtiger als das neue Gerät, ist uns jedoch das besondere Vertrauensverhältnis zu unseren Patienten.

Interesse geweckt? Lernen Sie uns kennen!

UNSERE WEBSEITEN SIND:

http://www.zahndoc-leugner.de/

http://zahnarzt-bochum.net/
http://zahnarzt-bochum.eu/
http://zahndoc.biz/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/
http://implantologie-herne.info/
http://sites.google.com/site/zahnaerztebochum/

Zahnarzt Bochum Herne / www.zahndoc-leugner.de / international / mehrsprachig



Bei uns stehen SIE im Mittelpunkt!
Wir sind für Sie da, auch in Ihrer Muttersprache.
Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. 
In unserer Praxis werden Sie auf Wunsch beraten
und während der Behandlung begleitet in den Sprachen:
Englisch, Deutsch, Niederländisch, Türkisch, Polnisch und Russisch.
Bitte sprechen Sie uns an!
Wir halten einen Ansprechpartner in Ihrer Muttersprache für Sie bereit.

Weitere Informationen erhalten Sie auch gerne telefonisch
( Tel: 02 34-53 30 44), oder auf den folgenden Internet-Seiten:

 
UNSERE WEBSEITEN SIND:

Zahnarzt- Bochum/Herne: Mit Inlays aus Keramik weiße Backenzähne


Was ist ein Inlay?
Das Inlay (aus dem engl. = Einlagefüllung), ist eine im zahntechnischen Labor hergestellte Zahnfüllung.

Ein Inlay kann aus verschiedenen Materialien, wie Keramik, Gold, galvanische Keramik
(Kombination aus Gold und Keramik), und gelegentlich auch Kunststoff hergestellt werden.
Unter allen zur Zeit zur Verfügung stehenden Materialien ist der Werkstoff Keramik
bisher unerreicht bezüglich seiner langfristigen Mundbeständigkeit.

Das Inlay wird in der Regel im Seitenzahnbereich präpariert und ersetzt Teile der Kauflächen,
jedoch nicht die Höcker des Zahnes.

Aus welchem Werkstoff besteht ein Keramikinlay und wie wird es gefertigt?

Wir fertigen in unserer Praxis fast ausschließlich Keramikinlays, und bevorzugen laborgefertigte IPS Empress II® Presskeramiken der Firma Ivoclar, Schaan, Lichtenstein.

Bei Empress II handelt es sich um eine Lithiumdisilikat - Glaskeramik, die vorzugsweise im Lost- Wax- Technik (= engl.: verlorene Wachs Technik) vom Zahntechniker bei 1150° C in die vorgefertigte Gussform gepresst wird.

Diese Gussform erzeugt der Zahntechniker, in dem er in das Gipsmodell vom Zahn das Inlay mit Wachs modelliert.
Das Wachsinlay wird in plastische Masse gegeben. Das Ganze wird erhitzt. Die Masse wird hart.
Das Wachsinlay schmilzt, und das Wach kann verdampfen.
Es verbleibt eine Hohlraum, also die Form für das spätere Keramikinlay.

Welche Materialeigenschaften besitzt ein Keramikinlay?Empresskeramikinlays besitzen die gleiche Härte wie Zahnschmelz. Sie sind säurebeständig, und unterliegen durch ihre Biegefestigkeit von 120 N/mm keiner nennenswerten elastischer Verformung.
Dies bedeutet also vereinfacht diese Keramik ist hart und starr und beschädigt beim Kauen die anderen Zähne nicht.
Durch die hohe Präzision kann eine Schienung von dünnen Schmelzwänden des Zahnes über „Verklebung“ mit dem Inlay erreicht werden.
http://implantate.blogspot.com/

Neues Laser Bleaching bei Zahnarzt Bochum und Herne


Die durch einen Laser unterstützte Zahnaufhellung ist eine effektive moderne, sichere und schnelle Methode. Nachdem die Zähne mit einem Bleichgel benetzt wurden, wird jeder Zahn eine Minute mit dem Laser bestrahlt. Es handelt sich um einen speziellen Laser mit einem exakten Energie- und Wellenlängen-Spektrum.
Stoffe, die die Verfärbungen der Zähne verursachen, werden durch die vom Laser aktivierten Bleachingsubstanzen aufgelöst, wodurch eine "Reinigung" des Schmelzes erreicht wird.
Die Struktur und die Stabilität des Zahnes bleibt bei dieser schonenden und völlig schmerzfreien "Asthetic-High-Tech-Medizin" natürlich unberührt.
Der Vorteil dieser Methode ist, dass die zur Bleichreaktion sehr schnell abläuft. Die Aktivierung der Wasserstoffatome erfolgt blitzartig durch die Laser-Energie. Das Bleaching geschied mit dieser Methode im „Zeitraffer“.
Diese Methode wird von Laser-Spezialisten in den USA bereits seit mehr als 10 Jahren routinemäßig durchgeführt.


Durchführung:
a)Erste Variante: Beim Laser-Office-Bleaching sind im Allgemeinen 2 Sitzungen im Abstand von 14 Tagen für ein stabieles Ergebnis erforderlich.
b) Eine zweite Variante besteht aus nur einer Bleaching-Sitzung in der Zahnarztpraxis und dem anschließenden Tragen einer Schiene zu Hause. (Kombination Laser-Office-Bleaching und Home-Bleaching).
Beide Varianten bringen sehr gute Ergebnisse.


Vorteile:
Höchste erreichbare Aufhellung ist in sehr kurze Behandlungsdauer ein sofort sichtbares Ergebnis ohne das eine Abdrucknahme nötig ist,
Preis
Aufgrund der hohen Kosten für einen Laser, ist es nicht in jeder Praxis verfügbar

Kosten:
Die Kosten für eine Aufhellung mittels Laser: auf Anfrage



Weitere Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der ästhetischen Zahnheilkunde finden sie unter:
http://www.zahndoc-leugner.de/
http://www.zahnarzt-herne.info/
http://bochumzahnarzt.de/
http://sites.google.com/site/zahnarztbochum/

Oder schauen Sie doch mal auf unseren Implantations-Blog (http://www.implantate-blogspot.com/ ).